Somalia

Somalia

Mohamed Omar Habeb Dhere 2006 – 2011:

Dieser CIA-Agent ist zwischen 2001 und 2006 der wichtigste Maulwurf der USA unter den Gegnern der „Übergangsregierung“. 2006 allerdings wird Mogadischu von der ICU befreit und es droht ein einiges stabiles Somalia zu entstehen. Dies muss natürlich unter allen Umständen verhindert werden, also sammelt die USA sämtliche ihr zur Verfügung stehenden Kräfte und bekämpft mit diesen die von der ICU repräsentierte Bevölkerung Somalias. Dhere ist einer der wesentlichen Führer bei der Wiederherstellung des Chaos in Mogadischu und der Kämpfe in Mogadischu von 2006 und 2007. Er selbst vertritt keine politischen Ansichten, sondern arbeitet im Auftrag der USA und nutzt die Kämpfe zur eigenen Bereicherung durch Raub und Erpressung.

Der Großteil der Bevölkerung Mogadischus flieht aus der Stadt. Im Hinterland kann Shabaab ihre Machtbasis infolge zwar ausbauen, aber ohne Mogadischu gibt es keinen Zentralstaat. Das Ziel ist somit erreicht, eine neue „Übergangsregierung“ wird eingesetzt und Dhere geht wieder in Opposition. Wiederum um als Maulwurf für Spaltung zu sorgen, sowie um für sich ein kleines Vermögen aus dem Land zu pressen.

2007 kommen „Übergangsregierung“ und Dhere überein, dass es viel sinnvoller ist bei dem Plan Somalia instabil zu halten und auszupressen gemeinsam vorzugehen und Dhere wird zum Bürgermeister von Mogadischu ernannt.

2008 kommen Streitigkeiten auf. Ob es um die Beute geht oder darum, dass es in der „Übergangsregierung“ vielleicht auch Leute gibt die Somalia nicht weiter vor die Hunde gehen lassen wollen, ist unklar. Jedenfalls wird Dhere des Amtsmissbrauch, der Schutzgelderpressung und des Mordes bezichtigt. Bis 2010 kann er sich aber trotzdem im Amt halten.

Zu einem Machtverlust führt diese Amtsenthebung allerdings nicht. Erst als er Soldaten der AU-Mission den Befehl gibt auf unbewaffnete Zivilisten zu schießen, verweigern diese die Ausführung und er wird festgenommen. Er wird bald aus gesundheitlichen Gründen wieder frei gelassen und stirbt 2012.

Autor: Linus Deitermann

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>