Somalia

Somalia
عبد الله عيسى محمد Abdullahi Issa Mohamud 1960:

n diesem Landstrich am Golf von Aden fand die einzige Schlacht des Zweiten Weltkrieges statt, die von den faschistischen italienischen Truppen ohne jegliche deutsche Hilfe gewonnen wurde.

Und das kam so: Nachdem nach dem Ersten Weltkrieg das britische Empire den unabhängigen somalischen Staat zerschlagen hatte, wird das Territorium zwischen Frankreich (heutiges Dschibuti), United Kingdom (Somaliland) und Italien (der Rest) aufgeteilt. Im Zweiten Weltkrieg gelingt es den faschistischen Truppen die englische Kolonie zu besetzen. Dann allerdings wechselt Italien die Seiten und wird somit zum Sieger des Krieges. Daher wird nach dem Ende in Somalia der Vorkriegszustand wieder hergestellt und Somaliland ist wieder britische Kronkolonie. Es wird aber recht schnell deutlich, dass Großbritannien und Italien (im Gegensatz zu Frankreich) kein wirkliches Interesse an Somalia haben. Es wird daher die Überführung in die Unabhängigkeit vorbereitet. Somaliland wird zunächst Protectorat of British Somaliland. Hier setzen die Briten Issa Mohamud als Ministerpräsidenten ein. Issa war noch Student während des Zweiten Weltkriegs und hielt sich in Europa auf. Er beschließt sein Studium in Italien, Paris und London. Zurück in Somalia schließt er sich der Somali Youth League (SYL) an, die versucht die Unabhängigkeit von ganz Somalia zu erreichen. Issa wird in europäische Hauptstädte geschickt um für die Bewegung zu sprechen. Issa nutzt die Kontakte für sein eigenes Vorkommen. Im Mai 1960 beschließt das britische Parlament die Unabhängigkeit von Somaliland. Der Beschluss wird wirksam am 26. Juni 1960. Issa, der sich als Ministerpräsident von ganz Somalia versteht, organisiert die Verwaltung des neuen Staates “State of Somaliland”. Dieser Staat besteht nur vier Tage bis zum ersten Juli. Die einzige Regierungshandlung, die überliefert ist, ist der Beschluss der Vereinigung mit dem Trust Territory of Somalia (italienische Kolonie, die am 1. Juli unabhängig wird).

Es soll eine Weile dauern, aber 1991 sieht sich Somaliland als direkter Rechtsnachfolger des State of Somaliland.

Autor: Markus